Suche
  • Wie sicher sind Ihre Geschäftsprozesse?
  • Wir helfen Ihnen dabei, genau das herauszufinden!
Suche Menü

GESINE auf dem 26. KarriereForum 2014

Am 18. November 2014 wurden insgesamt 65 Unternehmen und 10 Start-ups in den Räumlichkeiten der Universität Bayreuth zum 26. KarriereForum begrüßt.

Was vielleicht auf den ersten Blick gar nicht bekannt ist: Das KarriereForum ist älter als der Kölner Absolventenkongress ist. In den Anfangsjahren noch bekannt unter dem Namen „Masters-Börse“, den die Firmenkontaktmesse der Universität Bayreuth für 22 Jahre bis einschließlich 2011 trug. Durch den Wandel des deutschen Studiensystems erschien es jedoch sinnvoll den Namen so zu wählen, dass sich alle Studierenden der Universität angesprochen fühlen.

Audimax_Eingang Audimax_UG

Zielgruppe des KarriereForums sind nach wie vor Studierende aller Fachrichtungen und Fakultäten, die sich ohne Bewerbung oder vorzeitige Anmeldung über die Ausbildungs- und Einstiegsprogramme der Unternehmen unterschiedlicher Branchen informieren können. Die Firmenkontaktmesse soll den Studierenden helfen, den direkten Dialog mit potentiellen Arbeitgebern zu suchen und Praktika zu vereinbaren. Hierbei soll besonders die kontinuierliche Verknüpfung von Theorie und Praxis im Vordergrund stehen und den Studierenden die Möglichkeit geboten werden, ihr während des Studiums erworbenes Wissen durch praktische Berufserfahrung entscheidend zu erweitern. Das KarriereForum ist also die Chance für Studierende aller Fachrichtungen und Abschlüsse, sich einen Überblick über verschiedene Berufsperspektiven zu verschaffen und vielleicht der erste Schritt auf dem Weg zu einem interessanten Praktikum.

Das KarriereForum ist mittlerweile die größte Firmenkontaktmesse der Region Oberfranken und eine beliebte Anlaufstation für die Medien. Insbesonders wenn – wie 2012 – der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie zur Podiumsdiskussion lädt. Ein verstärktes Interesse konnte in diesem Jahr vor allem bei Kanzleien, Unternehmen aus der IT- und Technikbranche sowie klassischen Wirtschaftsunternehmen verzeichnet werden.

Neben dem normalen Karrierethemen konnte das GESINE-Team des BF/M-Bayreuth gute Kontakte mit den ausstellenden Unternehmen knüpfen und verschiedene Fragestellungen hinsichtlich der bevorstehenden empirischen Untersuchung behandeln.

Das KarriereForum 2014 wurde veranstaltet von der Universität Bayreuth, dem BF/M-Bayreuth, der Bundesagentur für Arbeit Bayreuth-Hof, dem MarketTeam sowie dem PraktikantenService (WiWi).

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.